Kleine Notizzettel mit Schmetterlingen

Jeden Tag packe ich meiner Tochter eine kleine Nachricht in die Frühstücksbox für die Schule. Früher habe ich immer weiße Zettel genommen, etwas drauf geschrieben und ihr zusätzlich etwas gezeichnet, aber irgendwie kriege ich das im Moment nicht auf die Reihe. Deshalb habe ich eine Serie von Notizzetteln mit verschiedenen Motiven entworfen, die ich nach Bedarf ausschneide. So kann ich mich aufs Schreiben konzentrieren und erspare mir das Zeichnen (was eh nicht gerade meine Stärke ist 😉 ).

Heute möchte ich die erste Variante mit Euch teilen: Kleine Notizzettel mit Schmetterlingen!

Die Notizzettel eignen sich natürlich auch für viele andere Verwendungen, wenn Du einfach ein paar Worte oder einen kurzen Text aufschreiben möchtest 🙂

 

Du willst was aufschreiben oder jemandem eine kurze Nachricht schicken? Mit diesen kleinen Notizzetteln mit Schmetterlingen machst Du das auf niedliche Art :)

** In diesem Post benutze ich Affiliatelinks. **

Benötigtes Material für Kleine Notizzettel mit Schmetterlingen

  • PDF-Datei (siehe unten).
  • Drucker.
  • Ein Blatt Papier.
  • Schere und/oder Papierschneidemaschine.
  • Stift.

 

Was ist in der Datei?

In der PDF-Datei ist eine Seite mit neun verschiedenen Notizzetteln. Jeder Notizzettel hat einen farbigen Rand, einen dazu passenden Schmetterling und Linien zum Schreiben.

 

Du willst was aufschreiben oder jemandem eine kurze Nachricht schicken? Mit diesen kleinen Notizzetteln mit Schmetterlingen machst Du das auf niedliche Art :)

 

Einfach ausdrucken, ausschneiden und etwas drauf schreiben 🙂

 

Hier geht’s zum Download der kleinen Notizzettel!

Bitte gib Deinen Namen und Deine eMail-Adresse ein, um meinen Newsletter zu abonnieren und Deinen Gratisdownload zugeschickt zu bekommen!
 

Name:
E-Mail:
 

Das könnte Dich auch interessieren!

B wie Baby Buchstabenlabyrinth

Löwentexte zum Abschreiben

Zahlensuche Nummer 1

Artikelklammerkarten zur Gartenarbeit

 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, abonniere doch meinen wöchentlichen Newsletter, damit Du keinen kommenden Post verpasst!

Und komm mich auch mal auf Facebook besuchen! Dort teile ich regelmäßig unsere Aktivitäten und auch die von anderen Blogs.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.