A wie Auto Buchstabensuche

 

Heute lernen wir mal wieder Buchstaben – diesmal den Buchstaben A mit einer differenzierten A wie Auto Buchstabensuche zum Ausdrucken!

Finde und erkenne den Buchstaben A mit dieser A wie Auto-Buchstabensuche für Vorschüler und Erstklässler.

** In diesem Post benutze ich Affiliatelinks. **

Benötigtes Material für A wie Auto Buchstabensuche

  • PDF-Datei (siehe unten).
  • Drucker.
  • Ein bis vier Blätter Papier.
  • Laminierfolien und Laminiergerät (optional).
  • Bleistift, Filzstift, Buntstift, etc. ODER kleine Gegenstände zum Markieren.

 

Finde und erkenne den Buchstaben A mit dieser A wie Auto-Buchstabensuche für Vorschüler und Erstklässler.

 

Was ist in der Datei?

Wie auch schon bei N wie Nacht Buchstabensuche gibt es insgesamt acht verschiedene Versionen dieser Buchstabensuche:

  • Wenige verschiedene Buchstaben, alle gleich groß;
  • Nur “A” und “V”, alle gleich groß;
  • Mehr verschiedene Buchstaben, “A”s in einer größeren Schriftgröße;
  • Mehr verschiedene Buchstaben, alle gleich groß,

jeweils in Farbe und schwarz-weiß.

Somit kannst Du je nach Wissensstand und Durchhaltevermögen sehr gut differenzieren.

 

Finde und erkenne den Buchstaben A mit dieser A wie Auto-Buchstabensuche für Vorschüler und Erstklässler.

 

Du brauchst nur die Seite(n), die Du brauchst, ausdrucken und einen Stift zur Verfügung stellen, weitere Vorbereitungen sind nicht nötig.

Mein N malt immer gerne noch alle anderen Buchstaben an, wenn er die eigentlich gesuchten alle gefunden hat 😉 Hier hat er passend zum Thema auch noch ein Spielzeugauto geholt und mitten aufs Blatt gestellt. Toll, wenn die Kinder soviel Spaß am Lernen haben!

 

Finde und erkenne den Buchstaben A mit dieser A wie Auto-Buchstabensuche für Vorschüler und Erstklässler.

 

 

 

Interessierst Du Dich auch für andere Aktivitäten für Vorschüler? Bitte schön!

B wie Baby Buchstabenlabyrinth

N wie Nacht Buchstabensuche

Zahlensuche Nummer 1

Malstiftfarben Klammerkarten

 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, abonniere doch meinen wöchentlichen Newsletter, damit Du keinen kommenden Post verpasst!

Und komm mich auch mal auf Facebook besuchen! Dort teile ich regelmäßig unsere Aktivitäten und auch die von anderen Blogs.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.