Holzklötze in der Muffinform

Die Babytage in unserer Familie sind vorbei, aber neulich hat eine kleine Freundin den Nachmittag bei uns verbracht. Sie hatte Riesenspaß mit Holzklötzen in der Muffinform!

Es war eine tolle Aktivität, die die Sinne angesprochen hat, eine Heranführung an Farben und eine super Möglichkeit für die kleine Dame, ihre feinmotorischen Fähigkeiten zu üben. Sie hat sich damit 20 Minuten beschäftigt, das ist für ein Baby eine lange Zeit! Und das tollste daran war, dass ich nur zwei Minuten gebraucht habe, um alles vorzubereiten.

 

Wir hatten Babybesuch, und die Kleine hatte Riesenspaß mit dieser supersimplen Aktivität: Holzklötze in der Muffinform waren toll für ihre Feinmotorik, Sensorik und eine schöne erste Einführung in die verschiedenen Farben.

(S war 7 Monate alt.)

** In diesem Post benutze ich Affiliatelinks. **

Material für Holzklötze in der Muffinform

  • Holzklötze (oder andere Bauklötze). Sie sollten klein genug sein, damit Baby sie leicht halten und bewegen kann, aber nicht so klein, dass es sie verschlucken kann.
  • Muffinform mit sechs Aussparungen.
  • Decke (optional).

 

Ich habe einfach sechs Holzklötze in verschiedenen Größen, Formen und Farben ausgewählt und sie in die Öffnungen der Muffinform gelegt.

S saß bereits auf ihrer Decke, somit musste ich nur noch die Muffinform vor sie hinstellen, und sie fing direkt an, alles zu erforschen.

 

Wir hatten Babybesuch, und die Kleine hatte Riesenspaß mit dieser supersimplen Aktivität: Holzklötze in der Muffinform waren toll für ihre Feinmotorik, Sensorik und eine schöne erste Einführung in die verschiedenen Farben.

 

Manchmal hat sie die Bausteine mit beiden Händen angefasst und manchmal hat sie mit einer Hand die Muffinform festgehalten und mit der anderen Hand einen Holzklotz. Ich habe mich währenddessen mit ihr über die verschiedenen Farben unterhalten und darüber, was sie da machte.

 

Wir hatten Babybesuch, und die Kleine hatte Riesenspaß mit dieser supersimplen Aktivität: Holzklötze in der Muffinform waren toll für ihre Feinmotorik, Sensorik und eine schöne erste Einführung in die verschiedenen Farben.

 

Sie fand es super, diesen blauen Bauklotz gegen die Muffinform zu schlagen!

Ein paar Mal hat sie mit den Bausteinen ihren Mund berührt, aber sie hat nicht daran gekaut.

 

Wir hatten Babybesuch, und die Kleine hatte Riesenspaß mit dieser supersimplen Aktivität: Holzklötze in der Muffinform waren toll für ihre Feinmotorik, Sensorik und eine schöne erste Einführung in die verschiedenen Farben.

 

Auch, die Muffinform am Rand zu fassen und sie herumzuschlenkern, hat ihr großen Spaß gemacht – besonders, wenn dann auch noch die Klötze rausgefallen sind 🙂

Die meiste Zeit saß sie bei dieser Aktivität, aber als sie müde wurde und sich hingelegt hat, hatte sie immer noch Lust zu spielen.

 

Wir hatten Babybesuch, und die Kleine hatte Riesenspaß mit dieser supersimplen Aktivität: Holzklötze in der Muffinform waren toll für ihre Feinmotorik, Sensorik und eine schöne erste Einführung in die verschiedenen Farben.

 

Es war toll, sie dabei zu beobachten, wie sie die Muffinform stückchenweise immer näher an sich rangezogen hat. Und sie war superstolz auf sich, als sie sie endlich hatte und die Holzklötze wieder auskippen konnte 🙂

 

Wir hatten Babybesuch, und die Kleine hatte Riesenspaß mit dieser supersimplen Aktivität: Holzklötze in der Muffinform waren toll für ihre Feinmotorik, Sensorik und eine schöne erste Einführung in die verschiedenen Farben.

 

Ich fand es total schön, dass Baby S so viel Spaß mit dieser wirklich einfachen Aktivität hatte – sie war einfach super süß <3

 

Suchst Du weitere Spielideen für Babys? Probier diese mal aus!

Knete in der Tüte von Simple Fun for Kids (auf Englisch)

Babys entdecken mit der Klebewand von Fantasiewerk

Knistertuch für Babys von Fantasiewerk

Entdeckersteine Klangspaß von HABA auf Amazon

 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, abonniere doch meinen wöchentlichen Newsletter, damit Du keinen kommenden Post verpasst!

Und komm mich auch mal auf Facebook besuchen! Dort teile ich regelmäßig unsere Aktivitäten und auch die von anderen Blogs.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.