Frühlingswortsuche

Sieht es bei Euch vom Wohnzimmer aus auch so super sonnig und frühlingshaft aus, während es draußen eigentlich eisig kalt ist? Jeden Tag wieder bin ich überrascht, wenn ich rausgehe. Aber so kann es ja nicht ewig weitergehen, richtig? Richtig??!

Zur Einstimmung in den bestimmt bald kommenden Frühling habe ich heute eine Frühlingswortsuche für Euch! Einfach ausdrucken und loslegen, keine weitere Vorbereitung nötig. In Farbe, schwarz-weiß, und mit Lösungsseite.

Erst- und Zweitklässler können Frühlingswörter lernen mit dieser einfachen Frühlingswörtersuche zum Ausdrucken!

(1./2. Klasse)

** In diesem Post benutze ich Affiliatelinks. **

Benötigtes Material für Frühlingswortsuche

 

Was ist in der Datei?

Die Datei enthält eine Wortsuche mit Frühlingswörtern. Die zu suchenden Wörter sind in alphabetischer Reihenfolge am unteren Rand aufgeführt:

  • Blatt
  • Blume
  • Frühling
  • Garten
  • Jahreszeit
  • Pfützen
  • Regen
  • Sonne
  • Vogel
  • zwitschern.

Erst- und Zweitklässler können Frühlingswörter lernen mit dieser einfachen Frühlingswörtersuche zum Ausdrucken!

Die Wörter sind von links nach rechts oder von oben nach unten zu lesen.

Bitte beachten: Auf dem Bild ist das Wort “Blatt” zweimal in der Wortsuche enthalten. Dieser Fehler ist in der Datei nicht mehr vorhanden.

Die Seite muss nur ausgedruckt werden und kann dann ohne weitere Vorbereitung gleich benutzt werden.

Es gibt eine farbige und eine schwarz-weiße Version sowie eine Lösungsseite in schwarz-weiß.

 

Hier geht’s zum Download der Frühlingswortsuche!

Bitte gib Deinen Namen und Deine eMail-Adresse ein, um meinen Newsletter zu abonnieren und Deinen Gratisdownload zugeschickt zu bekommen! Du kannst Dich (natürlich!) jederzeit wieder abmelden. Mehr Infos zum Datenschutz HIER.
 

Name:
E-Mail:
 

Interessierst Du Dich auch für andere Wortsuchaktivitäten?

Super Simple Easter Word Search von Simple Fun for Kids

Buchstabengitter Tiere von Rätseldino

Wortsuche Puzzles für Kinder bei Amazon.de

 

 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, abonniere doch meinen wöchentlichen Newsletter, damit Du keinen kommenden Post verpasst!

Und komm mich auch mal auf Facebook besuchen! Dort teile ich regelmäßig unsere Aktivitäten und auch die von anderen Blogs.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.